Instandsetzung von Schachtabdeckungen

auf öffentlichen und privaten Verkehrsflächen

Ausbau desolater Schachtabdeckungen (materialunabhängig) mittels Spezialfräse Einbau von selbstnivellierenden Schachtabdeckungen
Anpassungs-, Nivellierungs- und Adaptierungsarbeiten der Schachthälse Wiederherstellung der Umgebungsflächen analog zum Bestand (Asphalt, Beton, etc.)

innerhalb von Gebäuden

Ausbau desolater Schachtabdeckungen (materialunabhängig) in kombinierter Verfahrensweise Einbau von rückstausicheren, geruchshemmenden (ggf. verschraubbaren) Schachtabdeckungen
Anpassungs-, Nivellierungs- und Adaptierungsarbeiten der Schachthälse Individuelle Ausfertigung der Schachtabdeckungsoberflächen, an den Bestand angepasst.